Nutzungsbedingungen und Datenschutz

Nutzungsbedingungen und Datenschutz


Besondere Hinweise für den Mängelmelder

  • Benutzen Sie dieses System niemals, um Notfälle zu melden. Verwenden Sie hierzu die Telefonnummern von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst.
  • Beschreiben Sie Ihr Anliegen möglichst präzise, damit die Stadt Meerbusch in der Lage ist, Ihr Anliegen auch zu bearbeiten.
  • Der Mängelmelder dient der Mängelmeldung und ist nicht für das öffentliche Anzeigen anderer Mitbürgerinnen und Mitbürger vorgesehen. Daher werden Meldungen, die Themen wie beispielsweise Geschwindigkeitsüberschreitungen oder Falschparken betreffen, nicht veröffentlicht.
  • Vermeiden Sie Beleidigungen, Anschuldigungen und Beschimpfungen.
  • Um Wiederholungen zu vermeiden, lesen Sie bitte zuerst die bereits vorhandenen Meldungen.
  • Gehen Sie verantwortungsvoll mit der Ihnen gewährten Anonymität um, d.h. vermeiden Sie möglichst die Angabe personenbezogener Daten.
  • Verwenden Sie in Ihren Beiträgen und Kommentaren keine Namen von fremden realen Personen und laden Sie keine Fotos hoch, die fremde Personen oder Fahrzeuge zeigen, auf denen Kennzeichen zu sehen sind.
  • Links auf urheberrechtlich geschützte Inhalte sind nicht erlaubt. Zu den urheberrechtlich geschützten Werken gehören unter anderem Zeitungsartikel, Programme, Bilder etc.
  • Alle von den Teilnehmenden eingestellten Inhalte stehen unter der Lizenz CCBY-SA, das heißt, sie dürfen unter Nennung des (Nutzer-)Namens des Autors sowie der URL der jeweiligen Seite auf dieser Plattform unentgeltlich und unter den gleichen Bedingungen weiterverwendet werden.

Verstoßen Inhalte gegen eine dieser Regeln oder gegen deutsches Recht, werden sie aus dem System gelöscht. In einem solchen Fall werden Sie auf den Verstoß hingewiesen. Bei wiederholten Verstößen gegen die Regeln droht der Ausschluss aus dem System. Die Stadt Meerbusch behält sich außerdem vor, Beiträge im Rahmen der Moderation zu verschieben.

Datenerhebung und –speicherung

Dieser Webserver registriert automatisch Zugriffe auf die Websites. Beim Besuch der Seite speichert der Webserver zur Erhaltung der Systemsicherheit die IP-Adresse des anfordernden Rechners sowie Datum des Zugriffs, die URL, die Herkunfts-URL, den Browsertyp, Inhalte auf die zugegriffen wurde sowie die während der Verbindung übertragenen Informationen. Diese Informationen bleiben für die Stadt Meerbusch anonym. Ein Rückschluss auf eine Person ist somit nicht möglich.

Personenbezogene Daten

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, sofern der Benutzer/die Benutzerin diese freiwillig, beispielsweise im Rahmen der Registrierung angegeben hat. Freiwillig zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten werden zur Bearbeitung Ihres Anliegens an die Stadtverwaltung Meerbusch weitergegeben. Sofern es für die weitere Bearbeitung Ihres Anliegens notwendig ist, können diese Daten auch zweckgebunden an beauftragte Dienstleister weitergeleitet werden. Darüber hinaus werden personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dass hierzu eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

Cookies

Diese Website speichert in Ihrem Browser beim Besuch einer Seite sogenannte Cookies. Cookies sind Dateien, die einen Besuch unserer Seite benutzerfreundlicher gestalten sollen, indem sie sich persönliche Einstellungen merken. Sollten Sie das nicht wünschen, können Sie dies in den Einstellungen Ihres Browsers ausschalten.

Nutzungsbedingungen

Mit der Nutzung dieses Internetangebots stimmt der Benutzer der oben beschriebenen Speicherung und Verwendung zu. Die Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen werden. Jeder Benutzer hat ein Auskunftsrecht über die gespeicherten personenbezogenen Daten. Außerdem hat er das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie Sperrung und Löschung.